Verleih von Milchpumpen

Es ist keine Seltenheit, dass bei einigen frisch gebackenen Müttern kurz nach der Geburt Stillprobleme auftreten - hier kann die Verwendung einer Milchpumpe weiterhelfen. Wir leihen Ihnen gerne eine unserer Medela-Milchpumpen - entweder auf Rezept bei entsprechender medizinischer Diagnose (d.h. die Krankenkasse übernimmt die Mietkosten) oder alternativ natürich auch privat. In beiden Fällen ist eine Kaution von 50,00 € zu hinterlegen, die Sie zurückerhalten, sobald Sie uns die Milchpumpe wiederbringen. Ein Rezept für die Milchpumpe kann sowohl der Frauenarzt ausstellen, wenn das Stillproblem z.B. einen Milchstau als Ursache hat oder aber der Kinderarzt, wenn beispielsweise eine Saugschwäche Ihres Babys zugrunde liegt. Zunächst wird ein Rezept für 4 Wochen ausgestellt, Folgerezepte sind natürlich möglich, sofern nach wie vor die medizinische Diagnose gegeben ist. Ansonsten sind selbstverständlich auch private Weiter-Mietungen möglich.

Kosten: 

Rezept: 50,00 € Kaution

Privat: 1,50 € Gebühr pro Tag und 50,00 € Kaution

 

Wie funktioniert eine Milchpumpe genau? In diesem Video wird alles Schritt für Schritt erklärt: